Menu Close

Wie & Wo & FAQs


blank

Zum Wie: Der Weg zu Ihrem Coaching

1. Schicken Sie mir gerne eine E-mail mit einer Beschreibung Ihres Themas und falls Sie möchten auch ersten Fragen. Ich melde mich in aller Regel binnen 24 Stunden.

2. In einem kostenfreien Vorgespräch von 15 – 30 Minuten sprechen wir über Ihr Thema und Sie erhalten erste Rückmeldungen. Das Gespräch kann telefonisch oder auch Online stattfinden – ganz nach Ihrem Wunsch.

3. Wir vereinbaren einen ersten Termin mit 90 Minuten. Termine sind ortsunabhängig online, telefonisch oder per E-mail möglich. Persönlich auch in München oder Murnau. Falls Sie ein Intensivcoaching am Wochenende oder im Rahmen eines Urlaubs wünschen organisiere ich Ihnen auch gerne eine passende Unterkunft.

In aller Regel können Sie noch in derselben Woche starten. Bei einem Coaching entfällt die Übermittlung von Diagnosen an die Krankenkasse, die auch berufliche Konsequenzen haben kann. Beruflich veranlasstes Coaching ist übrigens steuerlich absetzbar.

4. Nach dem ersten Termin entscheiden wir, in welchen Abständen wir uns für einen wirkungsvollen Verlauf treffen sollten. Kein Anliegen gleicht dem anderen und auch die Dringlichkeit spielt eine Rolle. Manchmal genügen ein oder zwei Sitzungen, während große Themen eine längerfristige Begleitung erfordern können. Generell verpflichten Sie sich bei mir nicht zur Abnahme eines bestimmten Kontingents, sondern können jederzeit unterbrechen oder auch Ihr Coaching beenden, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben.

Zum Wo

Termine sind weltweit ortsunabhängig Online, telefonisch oder per E-mail möglich.

Persönlich auch in München oder Murnau.

Ich freue mich auf Sie.

FAQs

- Kurze Wartezeiten: Meist können Sie noch in derselben Woche starten
- Flexible Termine auch am Abend und am Wochenende
- Keine vertragliche Bindung: Sie können Ihr Coaching jederzeit unterbrechen oder beenden
Ich bin überzeugte Generalistin statt Spezialistin und bringe umfassende Lebens- und Coaching-Erfahrung im beruflichen und im privaten Bereich mit.

Die Vorteile für Sie:
- ich kann über den Tellerrand blicken und Zusammenhänge erkennen, die einem Spezialisten verborgen bleiben.
- Viele meiner Klienten kommen zunächst wegen eines beruflichen Themas, um dann auch im privaten Lebensthemen anzusehen und so ihre Lebensqualität zu verbessern. Manchmal auch erst Monate später. Das Gute ist, dass wir nicht wieder bei 0 anfangen, weil ich bereits wichtige Informationen aus ihrem Leben kenne.
Der erste Termin dauert bei mir immer 90 Minuten, da es Zeit braucht um einen guten Einblick in Ihre aktuelle Situation zu erhalten. Auch danach bevorzuge ich 90-minütige Termine, da es mir wichtig ist Zeitdruck aus meinen Coachingterminen rauszunehmen und es meistens ein wenig dauert, bis sich ein Klient von der Hektik im Alltagsaußen auf das langsamere Tempo eines Coachings einstellen kann.

Je nach Anliegen kann es aber auch sein, dass kürzere Termine gut funktionieren. Prinzipiell bin ich hier auch gerne flexibel – entscheidend ist, dass Sie sich mit dem zeitlichen Rahmen wohlfühlen und das Gefühl haben, dass das Coaching Ihnen gut tut.
Die Dauer eines Coachings ist so individuell wie die Themen, die meine Klienten bewegen. Manche nehmen nur einen Termin wahr, andere Kommen von Zeit zu Zeit wenn ihr Leben wieder ein Anliegen bereithält. Weitere wollen Herausforderungen im Detail angehen und kommen über einen Zeitraum von mehr als einem Jahr.

Bei mir verpflichten Sie sich nicht zur Abnahme einer bestimmten Stundenzahl, sondern können Ihr Coaching jederzeit beenden. Die Freiwilligkeit ist mir wichtig, da das Coaching zum Menschen passen soll und nicht umgekehrt. Natürlich erhalten Sie aber auch bereits im Erstgespräch auf Wunsch gerne Rückmeldung zur sinnvollen Gestaltung Ihres Coachings.
Dies hängt von Ihrem jeweiligen Anliegen ab, aber Sie gehen bei mir keine vertragliche Verpflichtung ein, sondern können Ihr Coaching jederzeit unterbrechen oder auch beenden. Mir ist es wichtig, dass meine Klienten frei entscheiden können wie lange Ihr Coaching dauert. Sie erhalten im Rahmen des kostenlosen Vorgesprächs gerne konkrete Informationen zu den Kosten und zur Abrechnung im In- und Ausland. Berufliches Coaching können Sie übrigens in Deutschland von der Steuer absetzen.
Beide möchten Menschen bei Herausforderungen in ihrem aktuellen Leben unterstützen. Vereinfacht gesagt hilft Coaching dabei gesunden Menschen und Therapie Menschen, denen nach der Schulbuchmedizin eine Diagnose gestellt wurde. Die Grenzen verlaufen aber fließend und daher war es mir wichtig beide Qualifikationen zu erhalten.

Gerade im Coaching geht es in aller Regel um aktuelle, zeitlich überschaubare Anliegen. Als Heilpraktikerin für Psychotherapie kann ich aber nach Bedarf und wenn Sie dies wünschen auch therapeutisch mit Ihnen arbeiten. Wobei Sie als Klient entscheiden. Manchmal kommen Klienten auch nach einer Therapie für ein Coaching zu mir, weil sie aktiv die nächsten Schritte in ihrem Leben gestalten möchten.

Gerne beantworte ich Ihnen bei Bedarf im Rahmen des kostenlosen Vorgesprächs Fragen.

blank blank

Alles beginnt mit einem Gespräch. Erreichen Sie mir Ihre beruflichen und/oder privaten Ziele. Das Erstgespräch ist gratis und auch danach verpflichten Sie sich nur von Termin zu Termin ohne vertragliche Bindung. Nehmen Sie heute noch Kontakt auf:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-mail (Pflichtfeld)

Ihr Anliegen:

Bitte vor Versand die Box anklicken (Pflichtfeld):
Datenschutz ist mir wichtig. Ihre Daten werden nur zur Kontaktaufnahme verwendet und nicht weitergegeben. Näheres zum Datenschutz finden Sie hier.