Menu Close

Familien- und Elternberatung:

blank

Gerne unterstütze ich Sie mit einem Elterncoaching beim Aufbau einer liebevollen Eltern-Kind Beziehung und bestärke Sie dabei Ihre ganz persönliche Rolle als Eltern zu finden.

Als Eltern wollen wir immer das Beste für unsere Kinder. Schwierig ist nur, dass wir manchmal nicht wissen was denn das Beste ist:

Wenn wir zu wenig tun, laufen wir in Gefahr als Rabeneltern dazustehen. Gleichzeitig wollen wir auch das unsere Kinder aus den eigenen Fehlern lernen und dabei auch stärker werden.

Wenn wir aus Liebe zu viel kontrollieren, laufen wir in Gefahr als Helikoptereltern abgestempelt zu werden und es kann passieren, dass unsere Kinder unselbständig bleiben.

Wenn Sie für sich erkannt haben was Ihnen bei Ihrer Erziehung wichtig ist, dann haben Sie auch eine Klarheit anderen gegenüber die sehr wohltuend und entspannend ist.

Was kann ich als Coach für Sie tun?

Einige Aussagen von Klienten - kennen Sie das auch?
Ich mache mir Sorgen um mein Kind; ich weiß nicht warum aber es hat sich in der letzten Zeit stark verändert; es reagiert bei Kleinigkeiten übertrieben aggressiv / es zieht sich mehr und mehr zurück; ich wüßte gerne ob das vorübergehend ist oder etwas Grundlegendes nicht stimmt.

Es gibt viele Gründe warum ein Kind sich verändert und ein Verhalten an den Tag legt das Sorge bereitet. Nicht immer wissen Sie was genau passiert ist, zum Beispiel ob Ihr Kind in der Schule gemobbt wird. Als Lerncoach habe ich mit Kindern aller Altersstufen gearbeitet und dabei viel Einblick in schulische Herausforderungen gewonnen. Gehen Sie mit mir als erfahrener Familienberaterin den Dingen auf den Grund. Holen Sie sich unkompliziert eine zusätzliche Meinungen ein.

Entdecken Sie mit mir gute Wege, um
die Situation Ihres Kindes besser zu verstehen; Klarheit darüber zu gewinnen ob weitere Schritte notwendig sind, Zweifel und Unsicherheiten auszuräumen.
Alles beginnt mit einem Gespräch. Sie erreichen mich hier

Einige Aussagen von Klienten - kennen Sie das auch?
Ich bin den kräfteraubenden Alltagskampf um Kleinigkeiten leid; mein Kind hält sich an keine Regeln und Vereinbarungen; im Umgang miteinander muss sich dringend etwas ändern.

Ihre Kinder möchten nicht immer das was Sie möchten – das ist normal und natürlich auch frustrierend – für beide Seiten. Der Umgang mit Frust ist ein spannendes Lernfeld für uns alle, da wir diesen in den seltensten Fällen bewusst erlernt haben. Kinder brauchen Regeln, sie brauchen aber auch
Eltern, die Grenzen gut setzen können. Gemeinsam analysieren wir die Streitfelder und entwickeln neue Lösungsansätze für ein harmonisches
Familienleben.

Entdecken Sie mit mir gute Wege, um
aus dem Gegeneinander wieder ein Miteinander zu machen; um Stör- und Streitfaktoren abzustellen; um die Beziehung zu Ihren Kindern wieder positiv zu erleben.

Alles beginnt mit einem Gespräch. Sie erreichen mich hier

Einige Aussagen von Klienten - kennen Sie das auch?
Mein Kind tut sich in der Schule schwer; eigentlich möchte es nicht mehr in die Schule gehen und ich weiß nicht wie ich das ändern kann; es hat regelmäßig Bauch- und / oder Kopfschmerzen und ich weiß nicht ob die vorgetäuscht oder echt sind.

Kindergartenkinder sind mächtig stolz, wenn sie endlich in die Schule dürfen. Leider passt unser Schulsystem nicht für jedes Kind gleichermaßen und
manchmal passieren im Leben eines Schulkindes auch Dinge, die ihm Schwierigkeiten bereiten. Damit diese nicht bleibende Probleme nach sich
ziehen biete ich Ihnen gerne an diese mit meinem Erfahrungsschatz als Lerncoach und Familienberaterin gemeinsam mit Ihnen zu lösen.

Entdecken Sie mit mir gute Wege, um
die Schulsituation Ihres Kindes besser zu verstehen; Lösungen für Lernprobleme zu finden; zu entscheiden wieviel Unterstützung Ihr Kind noch benötigt.

Alles beginnt mit einem Gespräch. Sie erreichen mich hier

Einige Aussagen von Klienten - kennen Sie das auch?
Mein Kind tut sich schwer in bestimmten Situationen angemessen zu reagieren; es vermeidet Blickkontakt und hat keine oder nur wenige Freunde; es bleibt am liebsten zu Hause und weiß nicht was es sagen soll, wenn Fremde nach Hause kommen.

Es kann verschiedene Gründe geben warum ihr Kind sich damit schwer tut in Kontakt mit anderen Menschen zu treten. Nicht immer muss das eine große
Sache sein manchmal genügt es mit dem Kind in Ruhe ein paar Dinge zu klären oder auch ihm etwas Zeit zu geben. Sehen Sie mich als neutrale Dritte mit viel Erfahrung mit Kindern aller Altersstufen. Die ohne Vorurteile auf Ihr Kind zugeht, Ihnen eine ehrliche erste Rückmeldung gibt und bei Bedarf auch Lösungen vorschlägt und begleitet.

Entdecken Sie mit mir gute Wege, um
das Verhalten Ihres Kindes besser einzuschätzen; um bei Bedarf rechtzeitig gegenzusteuern; um Ihrem Kind das Leben zu erleichtern.

Alles beginnt mit einem Gespräch. Sie erreichen mich hier

Einige Aussagen von Klienten - kennen Sie das auch?
Mein Kind hat ein nahes Familienmitglied verloren und den Trennungsschmerz nicht verwunden; wir haben uns scheiden lassen und mein Kind leidet unter der Trennung; wir sind umgezogen und mein Kind findet keinen Anschluss.

Kinder haben weniger Strategien als Erwachsene und daher häufig weniger Lösungsmöglichkeiten. Als Trauerbegleiterin und Familienberaterin kann ich Ihr Kind dabei unterstützen das Erlebte zu verarbeiten und hinter sich zu lassen. Und gleichzeitig neue Lösungsstrategien für die Zukunft zu entwickeln.

Entdecken Sie mit mir gute Wege, um
Ihr Kind bei seinen Sorgen und Problemen zu unterstützen; um Ihrem Kind das Leben zu erleichtern; um ihr Kind auf schwierige Punkte des Lebens vorzubereiten.
Alles beginnt mit einem Gespräch. Sie erreichen mich hier

Ihr Thema ist nicht dabei? Dann lade ich Sie herzlich ein mir eine E-mail zu schreiben und eine kostenfreie Rückmeldung zu Ihrem Thema zu erhalten.

Über mich

Unsere Herkunftsfamilie prägt uns von Anfang an mehr als wir häufig meinen, denn als Kinder lernen wir von den Menschen um uns herum. Das führt dazu, dass wir uns – ohne es zu wissen – Verhaltensmuster zulegen, die wir später als „normal“ empfinden. Die aber nicht immer hilfreich sind, sei es im eigenen Leben oder auch in der Erziehung der eigenen Kinder. Daher kommt es auch immer wieder vor, dass wir irgendwann erschreckt feststellen, dass wir bei der Erziehung unserer Kinder so agieren wie unsere Eltern, obwohl wir doch genau das nicht wollten. Diese Muster begleiten uns übrigens häufig auch in unseren Paarbeziehungen und im Beruf und können auch dort Probleme machen.

Mit meiner Ausbildung zur Familienberaterin bei familylab (Jesper Juul) wollte ich mich ganz bewusst diesem Thema widmen. Meine Ausbildung als Mediatorin hat mir wiederum gezeigt, dass auch das Familiensystem aus einzelnen Akteuren besteht, die selbstverständlich unterschiedliche Interessen haben. Diese trotz schwieriger Streitmuster gut zu lösen ist eine immer wieder sehr lohnende Aufgabe.

Weitere Informationen zu mir und meinen Ausbildungen finden Sie hier.

blank

blank

 

Screenshots von 2 meiner Bewertungen:

Weitere finden Sie hier.

blank

blank

Alles beginnt mit einem Gespräch. Finden Sie mit meiner Unterstützung die passenden Lösungen für Ihre Familien- und Paarthemen. Das Vorgespräch ist gratis und auch danach gehen Sie keine vertragliche Bindung ein und können die Zahl der Termine frei bestimmen. Nehmen Sie noch heute Kontakt auf:

blank

blank

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-mail (Pflichtfeld)

Ihr Anliegen:

Bitte vor Versand die Box anklicken (Pflichtfeld):
Datenschutz ist mir wichtig. Ihre Daten werden nur zur Kontaktaufnahme verwendet und nicht weitergegeben. Näheres zum Datenschutz finden Sie hier.