Work-Life-Balance oder Work-in-Life Balance?

Egal ob Ihr Chefsessel am heimischen Freelancer-Schreibtisch steht oder in Ihrem eigenen Unternehmen: Die Herausforderungen ähneln sich an vielen Punkten. Häufig gilt es an einem Tag unter Zeitdruck zahlreiche gute Entscheidungen zu treffen, aber auch Ihr Tag hat nur 24 Stunden.

Nicht umsonst sind Begriffe wie „Work-Life-Balance“ und „Burnout“ an allen Ecken präsent. Fakt ist: Arbeiten und Leben sind keine Gegensätze! Vielmehr sollte Arbeit das Leben erfüllen und bereichern.

Ziel meines Coachings ist daher Ihre ganz persönliche Work-in-Life-Balance.

Es kann sinnvoll sein Ihren Alltag zu überdenken und genauer hinzugucken, wenn Sie

bereits beim Aufstehen unter Strom stehen, weil Sie wissen, dass ein To-do-Marathon auf Sie wartet, den Sie kaum oder gar nicht bewältigen können.

sich immer wieder vergeblich bemühen alle Deadlines termingerecht zu erfüllen und zwischenrein das Gefühl haben Ihre Prioritäten aus den Augen zu verlieren.

sich wiederholt dabei ertappen, dass eigentlich notwendige Tätigkeiten immer wieder nach hinten geschoben werden und Sie dabei immer unzufriedener werden und sich erschöpft fühlen.

nachts schlecht schlafen, da Ihr Kopf nicht zur Ruhe kommt.

Gemeinsam gucken wir Ihr aktuelles Hamsterrad an und führen Sie Schritt für Schritt heraus. Warum das alleine so schwer fällt? Weil viele von uns im Laufe der Jahre Gepäck mitgekriegt haben, das wir wie selbstverständlich mit uns herumtragen, ohne es als solches wahrnehmen. Und weil unsere heutige Welt uns gerne vorgaukelt, dass Optimierung das höchste aller Ziele ist.

In der täglichen Hektik verlieren wir dann oft den Kontakt zu uns selbst und unseren eigenen Bedürfnissen. Mit geübtem Blick, viel Erfahrung und auch immer wieder gerne einer Prise Humor zeige ich Ihnen Wege auf, die Sie wieder in den Chefsessel in Ihrem Leben bringen und Herr über Ihre eigene Zeit werden lassen.

Alles beginnt mit einem Gespräch.
Sie erreichen mich hier